Höchstleistung mit Kompaktkamera


Manchmal lohnt es sich über seinen eigenen Schatten zu springen und sich wieder einmal umzuschauen und vielleicht auch beraten zu lassen. Den wer hätte gedacht, dass eine Kompaktkamera solch eine Leistung aufweisen kann.

Am Wochenende waren wir wieder mal in einem Mediamarkt. Da mein Partner eine gute, eher leichte und preisgünstige Kamera für seinen neuen Multicopter sucht, war das eine super Gelegenheit sich wieder einmal ein wenig umzuschauen. Ich persönlich halte so gar nichts von diesen Beratern. Aber ich muss sagen, letztendlich war der Berater von Sony sympathisch und wollte uns nichts aufdrängen.

Wir standen also bei den Kameras und schauten uns ein wenig um. Probierten die einen oder anderen Geräte, welche noch Akku hatten aus. Als wir schlussendlich doch wieder bei den Sony-Kameras standen. Schon wieder kam der Berater auf uns zu und wir liessen uns schlussendlich von ihm einige Kameras zeigen und diskutierten ca. 2 Stunden lang.

Aber nun zum eigentlichen Thema. Er zeigte uns mehrere Kameras darunter die derzeit beste Digitale Kompaktkamera auf dem Markt. Diese nennt sich Sony Cyber-shot RX100 III.

Was mich persönlich überzeuge ist die Lichtstärke von 1.8 bis 2.8 und die exzellente Bildqualität. Welche auch die Vorgängermodelle der RX100 III haben. Auch Videos meistert diese Kamera hervorragend. Was dieses Modell auch hat ist ein Sucher. Dieser Fehlte bei den Vorgängermodellen. Und das Highlight: Sie passt in jede Hosentasche. 🙂 Das heisst der Moment zu sagen: «Leider hatte ich meine Kamera nicht dabei. Ist mit dieser Kamera nicht möglich.»

Natürlich liebe ich meine Nikon Kameras noch immer und werde diese sicher nicht so schnell abschreiben. Doch zu einer kleinen, kompakten, Hosentaschenkamera die solch eine Bildqualität liefert sage ich nicht, «Nein».


Leave a comment


Welche Zeichen sind in dem Bild zu sehen? * * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.